Löschgruppenfahrzeug - LF 8

Technische Daten   Wichtige Beladung
Baujahr 1981 Metz-Frontpumpe FP 8/8 (800 l/min bei 8 bar)
Im Einsatz von / bis 1981 - 2008 und bis 2019 (JF) Metz-Tragkraftspritze TS 8/8 (800 l/min bei 8 bar)
Fahrzeughersteller Daimler Benz AG eingbauter Lichtmast mit 2x 1.000 W
Fahrgestell Mercedes-Benz T2 L 608 D Stromerzeuger 8 kVA
Aufbauhersteller Metz Feuerwehrgeräte GmbH, KA Spreizer SP 90 mit Handpumpe
Gewicht 6,5 t Hydraulikaggregat mit Rettungsschere, Spreizer
Leergewicht 3,85 t und Rettungsstempel
Hubraum 3.758 ccm 3-teilige Schiebleiter (zusätzlich zur Norm)
Leistung 63 kW (86 PS)  
Höchstgeschwindigkeit 98 km/h  
Maße 6.300 x 2.200 x 2.680 mm  
Sitzplätze einschl. Fahrer 9  
Besonderheiten Max B. Martin-Presslufthorn  
Funkrufnamen Florian Karlsdorf-Neuthard 41 (Standort Neuthard für Jugend 2008 - 2019)
  Florian Karlsdorf-Neuthard 2/41 (Standort Neuthard 1981 - 2080)
Kennzeichen KA-NH 41  
thumb LF8   thumb LF8v
thumb LF8VBP   thumb LF8h
thumb LF8fo   thumb LF8bo
 thumb LF8innen1    thumb LF8innen2
thumb LF8ho  

thumb LF8Jugend 

thumb LF8bsh

thumb LF8f   thumb LF8b