Löschgruppenfahrzeug - LF 16

Technische Daten   Wichtige Beladung
Baujahr 1989 Metz-Heckpumpe FP 16/8 (1.600 l/min bei 8 bar)
Im Einsatz von / bis 1990 - 2016 Löschwasserbehälter 1.200 Liter
Fahrzeughersteller Daimler-Benz AG Schnellangriffshaspel
Fahrgestell Mercedes-Benz LN 2 1120 AF Schaummittel 120 Liter
Aufbauhersteller Metz Feuerwehrgeräte GmbH, KA Klappbarer Lichtmast auf Aufbaudach 1x 1.000 W
Gewicht 12 t Wärmebildkamera Rosenbauer Argus 3
Leergewicht 7,315 t Stromerzeuger 5 kVA
Hubraum 5.917 ccm 2 Pressluftatmer im Mannschaftsraum
Leistung 150 kW (204 PS) Be- und Entlüftungsgerät
Höchstgeschwindigkeit 90 km/h Sprungtuch
Maße 7.720 x 2.500 x 3.030 mm  
Sitzplätze einschl. Fahrer 9  
Besonderheiten elektr. Sondersignalanlage  
  Max B. Martin-Presslufthorn  
  Frontblitzer  
  Heckwarneinrichtung (Tri-Blitz)  
Funkrufnamen Florian Karlsdorf-Neuthard 1/44 (Standort Karlsdorf)
Kennzeichen KA-E 6944  
 thumb LF16   thumb LF16fsh 
thumb LF16v   thumb LF16h
thumb LF16fshalt3   thumb LF16letztesBild
thumb LF16f    thumb LF16b 
thumb LF16altfo   thumb LF16altbo
thumb LF16alth   thumb LF16altbsh
thumb LF16altbsho